Wir verschönern Ihre Terrasse und Garten mit Überdachungen, Carports und Blockhäusern aus Holz

Ob als Versteck für Ihre Kinder, Ihr ganz persönlicher Rückzugsort oder einfach nur zur Aufbewahrung ihrer Gartengeräte: Gartenhäuser sind die Multifunktionsanlagen in Ihrer grünen Oase.

Mit unserem Familienbetrieb errichten wir seit 1985 romantische Gartenlauben, Pavillons und Gartenhäuschen aus massivem Echtholz für die ganze Familie.

Carports

Ein Carport aus Holz ist nicht nur ein kostengünstige Alternative zur Garage. Im Gegensatz zu dem geschlossenen Raum einer Garage, sorgt die bessere Luftzirkulation für ein schnelleres Abtrocknen eines regennassen Autos, das dadurch besser geschützt ist vor Korrosion.

In punkto Schutz vor Wind und Wetter steht ein hölzerener Carport einer Garage in nichts nach.

Gartenhäuser und Gartenlauben

Benötigen Sie ein Gartenhaus, Carport oder Blockhaus nach Maß? Kein Problem. Gerne erstellen wir Ihnen Skizze für eine Sonderanfertigung die sich perfekt in Ihre bestehende Gartenlandschaft einfügt.

Wintergarten, Pergola und Pavillon

Wintergarten, Pergola und Pavillon sind der ideale Treffpunkt für die ganze Familie. Unabhängig von Witerungseinflüssen werden sie schnell zu jedermanns Lieblingsplatz im Grünen.

BARBIAN Gartenbau setzt für Sie diesen ganz besonderen Akzent in Ihrem Garten.

Terrassenüberdachung und Sichtschutzzäune aus heimischen Hölzern

Mit einer Terrassenüberdachung aus Holz erweitern Sie Ihren Garten um einen einem weiteren Wohnraum für jedes Wetter. Selbst bei einem ausgiebigen Sommerregen genießen Sie so entspannt Ihre zeit im Freien.

Hinter Sichtschutzzäunen aus Lärchenholz sitzen Sie geschützt vor Wind und neugierigen Blicken

In Zusammenarbeit mit unserer Zimmerei vor Ort errichten wir Terrassenüberdachungen und errichten Sichtschutzzäune aus heimischen Hölzern in langlebiger Qualität.

Jetzt kostenlos und unverbindlich beraten lassen
Hotline 0511 - 80 00 58
oder 05139 - 89 50 81
Holen Sie sich Ihr persönliches Angebot !

  • Bau von Carports, Müll- und Fahrradstellplätzen
  • Palisaden aus Holz und Naturstein
  • Doppelstabzäune, Holz- und Drahtzaunbau
  • Sandkastenbau / Sandaustausch
  • Optisch ansprechend
  • Massives Echtholz
  • Wände aus stabilen Blockbohlen
  • Planung und Montage von Holz- und Metallkonstruktionen
  • Pergola und überdachte Terassen
  • Planung und Bau von Gartenhäusern
  • Planung und Bau von Gartenschuppen
  • Überdachungen
  • Hohe Passgenauigkeit der Holzelemente
  • Lange Lebensdauer
Gartengestaltung Südhang, Einfamilienhaus in Resse

FAQs - Carport

Was kostet ein Carport?
Die Kosten für einen Carport sind abhängig von Grösse und Material.

Die Materialkosten für einen Einzel-Carport aus Holz beginnen bei etwa 500,- € für weniger widerstandsfähige Hölzer wie Fichte oder Kiefer und enden bei ca. 7.500,- € für Carpots aus hochwertigen Hölzern, wie zum Beispiel Lärche und Douglasie.
Hier kann der Preis für ein Doppelcarport auch schonmal bis zu 9.000,- € betragen.

Bei den Kosten für Aluminium-Carports muss ungefähr mit 1.200,- € in der günstigsten Variante gerechnet werden, mit bis zu 10.000,- € für einen Doppelcarport.

Wieviel kostet es einen Carport bauen zu lassen?
Es kommt auf den Nutzungszweck an.
Soll der Carport zusätzlich zu einem PKW auch Gartenmöbel und -geräte, Fahrräder oder Motorrad aufnehmen, so geschieht dies in Form eines zusätzlichen Nebenraums. Je nach verwendetem Material variieren die Kosten entsprechend.

Bei hochwertigen Modellen für einzelne PKWs kann durchaus die 6.000,- € Marke erreicht werden.
In der Aluminium Variante für zwei Autos, sollte man mit ca. 3.500,- € und 10.000,- € kalkulieren.

Braucht man eine Baugenehmigung für einen Carport?
Ob für den Bau eines Carports eine Baugenehmigung benötigt wird, ist abhängig von den Rahmenbedingungen, wie zum Beispiel überbaute Fläche und Höhe.
Ein Carport mit einer maximalen Höhe von 3,00 Metern sowie einer Grundfläche von 30,00 qm benötigt in der Regel keine Baugenehmigung.
Ebenso sollte auf die Einhaltung des Mindestabstands zum Nachbargrunstück geachtet werden.

In Ausnahmefällen gilt es auch auf die Einhaltung von Denkmalschutz- und Umweltvorschriften zu achten.

Normalerweise benötigt man für einen Carport mit der maximalen Höhe von 3 m und einer Grundfläche von 30 qm keine Genehmigung.

Welches Holz wird bei einem Carport verwendet?
Für den Bau von Carports haben sich in der Einsteigervariante die Hölzer von Fichte und Kiefer durchgesetzt, während sich bei höherwertigen Carports Lärche und Douglasie mit ihren qualitativen Vorteilen durchgesetzt haben.


Fördermitgliedschaften:

Unsere Website verwendet Cookies. Weitere Informationen dazu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.     

BARBIAN
Gartenbau

Home
Gartengestaltung
Gartenpflege
Pflasterarbeiten
Zaunbau
Holzbau
Kontakt
Impressum
Datenschutz­erklärung

BARBIAN
Gartenbau - Landschaftsbau

Am Wienkamp 18
30916 Isernhagen FB

☎ 0511 - 80 00 58
☎ 05139 - 89 50 81
05139 - 89 50 92

✎ info@gartenbau-barbian.de

www.gartenbau-barbian.de